Angebot

Aufgrund ihrer ganz persönlichen Beschwerden wird von mir ein auf sie zugeschnittenes Therapiekonzept zusammengestellt.

Dabei häufig angewendete Therapieformen sind:

  • Phytotherapie
  • Ab- und ausleitende Verfahren (Schröpfmassage und Schröpfen, Baunscheidtieren, Blutegeltherapie u.a.)
  • Wickel und Auflagen
  • Ernährungsanalyse und –umstellung
  • Massagen (Dorn-Breuss-Massage, Fussreflexzonenmassage u.a.)

Meine Therapiemethoden richten sich an verschiedenste Beschwerdebilder. Hier ein kleine Auswahl:

  • Chronische Schmerzen (Rheuma, Arthrose, verschiedene Formen von Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Zyklusbeschwerden u.v.a.)
  • Verdauungsbeschwerden: Sodbrennen, Nahrungsmittelunvertäglichkeiten / -allergien, Reizdarm, chronischer Durchfall / Verstopfung
  • Hautprobleme und Allergien: Neurodermitis, Ekzeme, Akne
  • Unterstützung in schwierigen Lebenssitationen (Zeiten vermehrter Belastung, Prüfungsängste, Pubertät, Burn-out, Schlafstörungen, unerfüllter Kinderwunsch)
  • Und last but not least: wenn sie sich gesund fühlen, aber vorsorglich etwas für ihre Gesundheit tun möchten, unterstütze ich sie gerne konstitutionell.

Als spezielle zusätzliche Diagnosemittel ziehe ich neben der Puls- und Zungendiagnostik auch Irisdiagnostik und gegebenenfalls Stuhlanalysen bei.

Comments are closed